Dortmunder Weihnachtsmarkt

edge

Park & Ride

Parkhäuser und Tiefgaragen in der City

City-Parkleitsystem online

Stacks Image 145017

Umwelt-Plakette für Pkw und Busse in der City erforderlich! Umweltamt der Stadt Dortmund

Mit der Stadtbahn zum Weihnachtsmarkt

Alle Stadtbahnen rollen samstags bis 20 Uhr im 10‑Minuten-Takt. Sonntags werden verstärkt Zwei-Wagen-Züge eingesetzt. Auf der Linie U 43 (Dorstfeld – Stadtmitte – Brackel – Wickede) fahren zusätzliche Bahnen zwischen Dorstfeld, Stadtmitte und Brackel. P+R-Plätze, von denen Sie die Innenstadt innerhalb weniger Minuten erreichen, gibt es an der Derner Straße (Haltestelle »Schulte-Rödding«, U 42), am Hafen (U 47) und am Hauptfriedhof (U 47). Von diesen Haltestellen fährt die Stadtbahn alle 10 Minuten bis Reinoldikirche (U 42) und bis Kampstraße (U 47). Nutzen Sie das günstige TagesTicket für 6,70 EUR. Bis zu 4 weitere Personen zahlen nur je 3,20 EUR.

Besuch mit dem Reisebus

Reisebusse lassen ihre Fahrgäste bequem in der Nähe des Weihnachtsmarktes aus- und einsteigen: vis-a-vis vom Adlerturm in der Außenfahrbahn am Ostwall 56. Von dort aus folgen Busfahrer bitte den blauen Pfeilen zum Dauerparkplatz Fredenbaum. Vom Fredenbaum zurück zum Bushalt Ostwall 56 fahren Sie am günstigsten entgegen dem Uhrzeigersinn über den Wall gemäß den roten Pfeilen.

Impressum | Disclaimer und Datenschutzerklärung

© MMXVII, Dortmunder Weihnachtsmarkt
Alle Inhalte unserer Seiten sind urheberrechtlich geschützt und dürfen nicht ohne Zustimmung der Redaktion von Dortmunder Weihnachtsmarkt verwendet oder kopiert werden. All contents of our pages are protected on copyright and may not be used or copied without consent of the editor of Dortmunder Weihnachtsmarkt.